Wonach suchst Du?

Fragen und Antworten

Warum ist eine Anmeldung überhaupt nötig?

Ohne Anmeldung kannst Du durch die Angebote stöbern, allerdings hast Du keine Berechtigung zum Bieten. Um mitsteigern zu können, benötigst Du einen Benutzernamen und ein Passwort. Wir müssen wissen, wer Du bist, um mit Dir nach erfolgreichem Bieten in Kontakt treten zu können. Du wirst nach erfolgreichem Zuschlag bei der Online-Auktion per E-Mail benachrichtigt. Dies ist auch der Grund, warum wir Deine E-Mail-Adresse benötigen.

Warum wollt ihr meine E-Mail-Adresse?

Zunächst einmal ist es so, dass wir auch aus rechtlichen Gründen sicher gehen müssen, dass Du es bist, der sich angemeldet hat. Daher schicken wir Dir direkt nach Deiner Anmeldung eine Bestätigung an Deine E-Mail-Adresse. Du musst den Empfang dieser E-Mail mit einem Klick bestätigen (Double Opt-In Verfahren). Erst mit Bestätigung dieser E-Mail bist Du angemeldet.

Welche Vorteile hat die Anmeldung?

Erst nachdem Du Dich angemeldet hast, findest Du in den Angeboten den Zusatz "BEOBACHTEN". Alle beobachteten Angebote sind unter „Mein Menü“ – „Meine Auktionen“ – „Beobachtungen" gespeichert und verbleiben bis zum Ende der Online-Auktion dort. Damit behälst Du immer den Überblick über alle Artikel, die Dich interessieren.

Wie läuft die RHEIN-NECKAR-AUKTION24 ab?
  • Du meldest Dich unter www.rhein-neckar-auktion24.de an und bietest auf Deine gewünschten Angebote.
  • Solltest Du bei einem Angebot von einem anderen Bieter überboten werden, erhält Du eine Benachrichtigung per E-Mail. So hast Du die Möglichkeit, sofort mit einem höheren Gebot zu reagieren und bleibst damit aktiv bei der Versteigerung dabei.
  • Unmittelbar nach Auktionsende wirst Du informiert, wenn Du den Zuschlag erhalten hast.
  • Nach Bezahlung des Angebots, erhält Du ein persönliches Zertifikat zur Abholung/Einlösung des Angebots. Dieses hilft Dir bei der schnellen, sicheren und unkomplizierten Abwicklung bei dem Händler.
Wie finde ich mein Wunschangebot?

Du kannst Angebote auf folgende Weisen suchen und finden:

  • Nach Kategorie (z.B. Bauen & Wohnen, Fahrräder & Zubehör, Gesundheit & Wellness etc.)
  • Über die Freitextsuche
  • Nach Anbieter
  • Nach der Artikelbezeichnung oder Angebotsnummer über die erweiterte Suche im Feld „Suche“
Wie kann ich mehr über die Angebote erfahren?

Sollte Dir die Artikelbeschreibung nicht ausreichen, kannst Du Dich direkt mit dem Anbieter in Verbindung setzen. Unter jedem Angebot sind die Kontaktinformationen des Händlers angegebene. Oder noch besser: Gehe in das Geschäft des Händlers und schau’ Dir das Produkt vor Ort an.

Was ist das Mindestgebot?

Wir setzen das Mindestgebot – also der Startpreis für die Versteigerung – bei maximal 50 % des regulären Ladenverkaufspreises an. Falls niemand außer Dir das Mindestgebot setzt, sparst Du also 50 % gegenüber dem regulären Ladenverkaufspreis.

Wie biete ich auf mein Wunschangebot?

Du gibst den Höchstbetrag ein, den Du für das Angebot zu zahlen bereit bist. Der automatische Bietagent bietet für Dich bis zu dem Höchstbetrag immer nur den notwendigen Betrag, um für Dich zum tiefstmöglichen Preis den Zuschlag zu erhalten.

Ab wann kann ich bieten?

Mit Start der Online-Auktion und nach deiner erfolgreichen Anmeldung ist ein Bieten möglich. Vorab kannst Du Dich über die Angebote informieren oder mit dem Anbieter in Kontakt treten, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Auf wie viele Angebote kann ich gleichzeitig bieten?

Du kannst auf so viele Angebote bieten wie Du möchtest. Alle Angebote werden unabhängig voneinander versteigert. Du hast daher die Möglichkeit, jedes Angebot auf das Du bietest, auch zu ersteigern. Sei allerdings vorsichtig: Es macht keinen Sinn, auf zwei Produkte (z.B. zwei ähnliche Fahrräder) zu bieten, wenn Du nur ein Fahrrad haben möchtest. Es könnte durchaus sein, dass Du den Zuschlag für beide Fahrräder erhälst und dann auch verpflichtest bist, beide Fahrräder zu bezahlen.

Was ist zu tun, wenn ich überboten wurde?

Dein Bietagent bietet für Dich bis zu deinem angegebenen Höchstbetrag mit. Bieten andere Interessenten mehr, wirst Du überboten und erhälst eine Nachricht per E-Mail. Um weiter an der Online-Auktion teilzunehmen, musst Du erneut bieten und einen neuen Höchstbetrag angeben.

Ich habe mehr geboten, sehe aber nur ein kleineres Gebot?

Hinter jedem Gebot steht ein automatischer Bietagent, der nur so viel bietet, wie Du gerade brauchst, um in Führung zu liegen. Sollte ein anderer Interessent mehr bieten, so wird dein Bietagent in 1 Euro-Schritten bis zu deinem festgesetzten Höchstbetrag für Dich mitbieten.

Kann ich mein Gebot zurückziehen?

Ein einmal abgegebenes Gebot ist verbindlich und kann nicht zurückgenommen werden. Daher unser Rat: Biete nur auf Angebote, die Du wirklich haben möchtest!

Wann weiss ich, ob ich den Zuschlag erhalten habe?

Direkt nach Auktionsende wirst Du per E-Mail informiert, wenn Du den Zuschlag erhalten hast.

Sind die Steuern im Zuschlagspreis enthalten?

Alle Angebote, die Du ersteigerst, sind inklusive Mehrwertsteuer. Es fallen keine zusätzlichen Steuern und Abgaben mehr an.

Ich habe mehrere Artikel ersteigert. Kann ich sie alle gemeinsam bezahlen?

Nein, Du musst für jeden ersteigerten Artikel einen eigenen Zahlungsvorgang durchführen, um das entsprechende Zertifikat für den Artikel zu erhalten. Das ist ähnlich wie mit Strafzetteln für falsches Parken. Die Bank-Software kann lediglich Einzelzahlungen erkennen, keine Sammelzahlung. :-)

Wie komme ich an mein ersteigertes Angebot?

Du erhälst von uns nach erfolgter Bezahlung ein Zertifikat per E-Mail. Dieses Zertifikat legitimiert Dich zum direkten Abholen/Einlösen des Angebotes beim Händler. Bitte warte damit mindestens einen Tag ab, bevor Du das Zertifikat einlöst, damit der Händler korrekt und vollständig über deine Bezahlung und dein Bezugsrecht informiert werden kann. Du kannst nun den Anbieter persönlich aufsuchen oder Dich ggf. telefonisch oder per E-Mail mit ihm in Verbindung setzen. Bitte vergiss nicht, einen Personalausweis oder Führerschein zu Legitimationszwecken mitzunehmen.

Ich kann mein ersteigertes Angebot nicht persönlich beim Anbieter abholen, was kann ich tun?

Bitte nimm – nachdem Du das Zertifikat erhalten hast – mit dem Händler Kontakt auf und vereinbare eine alternative Möglichkeit (z.B. postalischer Versand, Paketdienst, Botenzustellung…). Beachte bitte, dass die damit anfallen Kosten ggf. von dem Händler zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Ich habe mein Zertifikat verloren, was kann ich machen?

Bitte wenden Dich in diesem Fall umgehend per E-Mail an kontakt@rhein-neckar-auktion24.de.

Wird mir eine Rechnung ausgehändigt?

Nach erfolgter Bezahlung deines ersteigerten Angebotes sendet Dir Rhein-Neckar-Auktion24 per E-Mail ein Zertifikat zur Artikel-Abholung beim Händler. Die Originalrechnung dafür erhälst Du beim Einlösen des Zertifikates vom Händler.

Wie verhält es sich mit der Gültigkeit von Gutscheinen?

Im Angebot wird auf die Gültigkeit der Gutscheine hingewiesen, im Zweifelsfall gibt Dir der Händler gerne Auskunft.

An wen zahle ich den Kaufbetrag?

Diesen bezahlst Du innerhalb von 5 Werktagen an die Headline24 GmbH & Co. KG. Als Zahlungsmöglichkeiten sind aktuell Paypal und Kreditkarte. Eine Barzahlung ist nicht möglich!